Europäischer Freiwilligendienst:
Kostenlos und ohne Vorkenntnisse etwas Sinnvolles im Ausland tun

Mit dem Europäischen Freiwilligendienst können sich junge Leute als Freiwillige für eine Dauer von 2 Wochen bis 12 Monaten in einem gemeinnützigen Projekt im Ausland engagieren.

Geboten wird die Möglichkeit, ein anderes Land, eine andere Kultur und eine andere Sprache intensiv kennenzulernen. Nicht als Arbeitnehmer, nicht als professioneller Erzieher oder Betreuer, sondern als Freiwillige/r auf Taschengeldbasis und auf begrenzte Zeit.

Der Europäische Freiwilligendienst ist offen für junge Menschen im Alter zwischen 18 und 30 Jahren. Ein bestimmter Bildungsabschluss ist nicht Voraussetzung für die Teilnahme.

Wir sind Entsendeorganisation

Zuckermark e.V. ist seit Sommer 2007 anerkannte Entsendeorganisation im Rahmen des Europäischen Freiwilligendienstes. Als Entsendeorganisation helfen wir Euch bei der Suche nach einem Aufnahmeprojekt und bei der Kontaktaufnahme. Darüber hinaus erledigen wir alle Formalitäten für euren Auslandsaufenthalt und halten den Kontakt zu Euch während der Projektzeit. Dies schließt auch die Nachbetreuung mit ein.

Kurzberichte unserer Freiwilligen