Die Jugendkunstschule von Zuckermark e.V.

Die Idee einer Jugendkunstschule entstand durch eine Initiative des Zuckermark e.V. Anlaß waren besondere künstlerische Angebote, die aus den musischen Projekten der Dorfschule Wallmow hervorgegangen sind und deren Arbeitsergebnisse der Öffentlichkeit präsentiert wurden. Beispiele sind der Kinderzirkus „Salagne Mozarella“, Tanzgruppen, Schülerkonzerte, die Trommelgruppe „Donna Bamboule“, Clownerieworkshop, Theater und Instrumentalunterricht.

»Das Erste ist die eigene Stille, das In-sich-Horchen, das Bereitsein für die Muik, das Hören auf den eigenen Herzschlag und den Atem.« Carl Orff 1932

Die Erfahrungen und Qualität dieser Prozesse und ihrer Ergebnisse wollen wir auch für andere Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus der Region nutzbar machen. Im Moment laufen keine regelmäßigen Angebote, temporäre Projekte werden auf der Webseite rechtzeitig bekanntgegeben.

01_Einfach-mal-geniessen.jpg
02_Zirkus-Salagne-Mozarella.jpg
03_Kunstausstellung.jpg
04_Lotte-stellt-aus.jpg
05_Moderne-Kunst.jpg