Zuckermark e.V.: Kita, Dorfschule und Jugendkunstschule

Uckermark mit Zett davor, so buchstabieren wir unseren Namen. Wer auf der Gründungsversammlung auf diesen Namen gekommen ist, darüber kann jetzt nach so vielen Jahren nur spekuliert werden. Der Verein Zuckermark besteht seit 1995 und ist aus einer Elterninitiative in Wallmow entstanden.

In den Jahren 1998 bis 2000 eröffneten wir eine Grundschule, eine Kita und einen Hort, die Jugendkunstschule kam später hinzu. Zu Beginn betreuten wir 13 Kinder, heute sind es über 70 – viel in einem Ort mit etwa 320 Einwohnern. Die vielen Kinder fallen im Dorfbild auf.

Träger der Einrichtungen ist der gemeinnützige Verein Zuckermark e.V.. Wir sind circa 70 Mitglieder. In Arbeitsgruppen und Vereinsversammlungen wird ehrenamtlich die Arbeit geleistet, die notwendig ist, um in den Einrichtungen gut arbeiten zu können. So ist eine Gemeinschaft rund um Schule und Kita entstanden, in der sich viele mitverantwortlich fühlen und sich engagieren.

01_Schulgebaeude-Dorfschule-Kita-Zuckermark.jpg
02_Schulgebaeude-Zuckermark-Hofansicht.jpg
03_Gruenes-Aussengelaende.jpg
04_Kindergruppe.jpg
05_Wand-mit-Durchblick_dt_poln_Projekt.jpg
 

Möchten Sie spenden? Einkaufen und gleichzeitig Gutes tun? Dann bitte hier entlang, zum Zuckermark-Bereich beim Bildunsspender.